100% praxiserprobt, alle Tipps sofort umsetzbar
Es ist Zeit, dass du deine Kunden nicht nur erstklassig berätst sondern dass so gut wie alle Kunden auch tatsächlich bei dir buchen! Wie dir das gelingt lernst du auf dieser Coaching Plattform, exklusiv für Expis und Chefs von stationären Reisebüros. Alle Bausteine unterstützen dich
dabei, deine Kunden von dir, deiner Dienstleistung und deinem Fachwissen in einem ganz neuen Maß zu begeistern. Alles, was du hier lernst kommt aus der Praxis und wird von mir, René Morawetz, selbst sehr überzeugend gelebt. Ich vermittle dir auf lockere, unkomplizierte Art detailliertes Fachwissen und das "gewisse Etwas" das du brauchst, um viel erfolgreicher zu sein. Probiere es aus und ich verspreche: Wenn du meine Tipps umsetzt, wirst du 100%ig deutlich mehr Buchungen erzielen, als bisher! Einfach online, ohne Reisekosten, auch im Team und sofort umsetzbar. Mach jetzt mit, befolge meine Tipps und freu dich jetzt schon auf viel mehr verkaufte Reisen! _weniger
_mehr

Das gefällt 2783 Facebook Leuten

Mit diesen 11 Argumenten solltest du dein Angebot nicht präsentieren.

Was ist deiner Meinung nach in den Momenten 1-11 nicht so toll gelaufen und wie wäre es besser?
Kommentiere es doch bitte einfach mal direkt unter das Video.

gefällt mir etwasgefällt mir gutgefällt mir sehr gutgefällt mir sehr, sehr gutgefällt mir unglaublich gut (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

5 Kommentare

      • Annika

    Lieber René,
    damit du auch einmal ein Feedback zu deinem herrlichen Video bekommst… (-;
    Da gab es ja so einiges, wo unsere Verkäuferohren schrillen. Mir sind vor allem permanente Reizwörter wie „aber, müssen“ aufgefallen. Darüber hinaus hast du viele Konjunktive wie „könnte, würde“ verwendet, welche deinen Aussagen gegenüber der Kundin die Verbindlichkeit nehmen. Auch am Ende warst du wenig verbindlich und hast es nur auf DEINEN Wunsch hin zu einer Option geschafft.
    Ich hätte bereits bei meinem ersten Hotelvorschlag weiter nachgehakt, warum er der Kundin denn noch nicht 100%ig gefällt, denn du bist der Profi und hast dir bei deinem Vorschlag sicher schon was gedacht. Man braucht dann nicht immer mit Gießkannenprinzip weitere Angebote hervorzuholen.
    Es gibt bestimmt noch einiges mehr an Fehlern, die du eingebaut hast. Diese sind mir erstmal aufgefallen.
    Herzliche Grüße,
    Annika

    • Liebe Annika,

      wie wunderbar! Du hast es schon supergut erkannt! Diese Dinge sind auf jeden Fall verbesserungswürdig! Willst du eventuell am Webinar am 18.4. teilnehmen? Da gibt es die Auflösung weiterer Punkte! 😉

      LG
      René

          • Annika

        Leider passt der 18.04. bei mir nicht. Ich bleibe aber aufmerksam und bin gerne in Zukunft bei weiteren Seminaren/Webinaren dabei 😃

      • Manuela

    Guten Morgen, um die Uhrzeit schon was zu Lachen und fröhlich in den Tag starten – herrlich 🙂 Danke Rene

    LG Manuela

Schreibe einen Kommentar